Verkehrssicherheit ist doch Ehrensache!

Geben Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen weiter, um Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den unübersichtlichen Straßenverkehr zu erleichtern. Unterstützen Sie die nächste oder übernächste Generation durch ehrenamtliches Engagement in den Jugendverkehrsschulen Sachsen-Anhalts!

Wer wir sind. Was Sie erwartet. Wie Sie sich einbringen können. 

Die Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt (LVW-LSA) zählt 20 örtliche Verkehrswachten. Mit tatkräftigen 600 Mitgliedern, setzt sie sich für die Sicherheit im Straßenverkehr Sachsen-Anhalts ein. 

Durch das ehrenamtliche Engagement und dem Ziel vor Augen, die Mobilität sicherer zu gestalten, sowie die Anzahl der Unfallopfer zu senken, werden verschiedenste Maßnahmen ergriffen, um die Bevölkerung von jung bis alt für den Straßenverkehr zu sensibilisieren.

Jugendverkehrsschule Oranienbaum

Was Sie bei uns im Ehrenamt erwartet:

Eine unserer Hauptaufgaben ist der Einsatz in den Jugendverkehrsschulen  - Mit Spaß und Leichtigkeit fangen wir schon bei den Jüngsten an, das richtige Verhalten im Straßenverkehr einzuüben. 

Flyer LVW

Wir möchten die Unfallzahlen senken!

Die obere Zahl zeigt, wie viele Menschen 2019 Opfer eines Verkehrsunfalls in Sachsen-Anhalt wurden. Mit unseren zahlreichen Angeboten wollen wir diese Zahlen verringern. Einen Überblick über unsere Angebote finden Sie hier:

Stellenangebot: Ehrenamtliche Mitarbeitende

Sie sind geeignet für ein Ehrenamt bei uns, wenn...

  • ... Sie aufgeschlossen und kommunikativ sind
  • ... Sie Freude am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen haben
  • ... Sie über ein hohes Maß an Empathie verfügen

ONLINE ANMELDUNG

Helfen Sie uns dabei, die Straßen Sachsen-Anhalts sicher zu machen!

Jetzt Kontakt aufnehmen und ehrenamtlich engagieren!

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kampagne "Verkehrssicherheit ist doch Ehrensache!" ist ein gefördertes Projekt des Landes Sachsen-Anhalts. #moderndenken